eBook Basics
Allgemein

Epubs bearbeiten mit Sigil: Tipps & Tricks

Im letzten Teil  der eBook-Basics haben wir besprochen, wie mit Hilfe von Sigil fehlerhafte Stellen im Code eines Epubs entfernt werden können. Heute schauen wir uns an, welche Bearbeitungsmöglichkeiten es in Sigil noch gibt.

image2
Allgemein

5 Fragen an… Greg Walters

Greg Walters ist Self-Publisher und gehört zu den Wenigen, die eines ihrer Werke als Hörbuch veröffentlicht haben. Der erste Teil seiner Farbseher Saga ist bereits als Hörbuch erschienen, ein zweites ist in Planung. Wir habenWeiter lesen

Newsletter Tipp von Katharina Gerlach
Marketing, Praxistipp

Newsletter oder nicht? Das ist hier die Frage.

Die Fantasy- und Jugendbuchautorin Katharina Gerlach vermarktet ihre eBooks vor allem über Newsletter. Als aktives Mitglied bei Qindie berät sie in allen Fragen rund ums Selfpublishing, insbesondere Marketing. Hier berichtet sie über ihre Erfahrung mit diesemWeiter lesen

sp-day-2017-banner
Events

Rückblick: Der Self-Publishing-Day 2017

Alles neu macht der… Juni? Dieses Jahr stand der Self-Publishing-Day erstmals unter neuer Leitung. Lutz Kreutzer verlegte die Veranstaltung nach Stationen in Würzburg, Münster und München kurzer Hand nach Hamburg. Lohnte sich der Besuch auchWeiter lesen

sternenblick
5 Fragen an ...

5 Fragen an Stephanie Mattner von SternenBlick

Stephanie Mattner engagiert sich für deutschsprachige Lyrik und gründete dazu 2013 SternenBlick. Dieses Projekt bietet viele Möglichkeiten für Autorinnen und Autoren: Veröffentlichen in Anthologien, veranstalten von Lesungen und sich untereinander Vernetzen. Über die aktuelle Ausschreibung und die StellungWeiter lesen

banner-experten_pavlovic1
Expertentipp

Wer bin ich, und wenn ja, warum? Tipps zum auktorialen Ich-Erzähler

Zum Verwechseln ähnlich! Silke, 43, ist Autorin von Liebesromanen. Sie schreibt in der aktuell sehr beliebten Ich-Präsens-Perspektive, in der gefühlt alle erfolgreichen Liebesromane verfasst sind. Verkehrt ist das nicht; die Perspektive ist unmittelbar, erzeugt TempoWeiter lesen

banner-experten_pavlovic2
Expertentipp

Wer bin ich, und wenn ja, warum? Tipps zum personalen Ich-Erzähler

Dieser Ich-Erzähler dringt tief ins Gefühlsgewebe Ihrer Leserinnen ein und löst auch hartnäckige Gleichgültigkeitskrusten. Wenn Sie heitere Frauenromane lesen oder schreiben, sind Sie dieser Erzählperspektive garantiert schon begegnet: Ich-Präsens. So einfach und intuitiv bedienbar sieWeiter lesen

LC-1024x779
Events

Beim 2. literatur camp heidelberg dabei sein!

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, findet die Konferenz, die keine ist, zum zweiten Mal in Heidelberg statt: Das literatur camp heidelberg. „Das Konzept ist angelehnt an Barcamps, mit dem Themenschwerpunkt Literatur und sollWeiter lesen